Worum geht’s

Ermöglicht euch mit meiner Unterstützung und Erfahrung einen ganz individuellen Forschungsraum/Workshop! Mindestens ein persönliches Gespräch vorab gehört für mich auf jeden Fall nicht nur zum Service, sondern ist ausdrücklich erwünscht. Ich möchte gern wissen, wer ihr seid, woher ihr euch kennt und wie ihr euch das Zusammenkommen vorstellt. Hier findest du erste Ideen:

Selbstermächtigung
Selbstliebe
Grenzen/Konsens

Bewusstseinsforschung
Unterbewusstsein
Träume
Identität

(Körper)Wahrnehmung
(Bewegungs)Meditation
Traumreisen

Literatur/Poesie
(Vor-)Lesen
Dichten/Schreiben

Kommunikation
Frage- und Diskussionsrunden
Gesellschaft
Geld

Anfassen ist einfach, berühren ist schwer

Natur/Outdoor
Intuition
Rituale/Zeremonien

Frauen*Schwestern
Polarität Frau*Mann* (?)
Gender
Sinnlichkeit/Berührung
Sexualität

Vertrauensübungen
Teambuilding
Entscheidungsfindung

Kreatives Gestalten
Improvisationstheater

Musik/Tanz
Singen/Musizieren/Jammen
Krafttanz [Haka]

Du vermisst etwas?

Dies ist nur eine Lieblingsauswahl meiner Erfahrungs- und Kompetenzbereiche. Ihr habt andere Ideen oder Wünsche? Sprich mich an! Ich habe auch bei Themen, die hier nicht aufgelistet sind, Anknüpfungspunkte oder qualifizierte Verbündete, um einen Workshop nach deinen und euren Wünschen zusammenzustellen.

Zu viel Auswahl?

Du bist überfordert und weißt eigentlich gar nicht, was für einen Workshop ihr gerne hättet? Keine Sorge. Ich bringe sehr viel Gruppenerfahrung mit, weiß, was funktioniert und was nicht, und in einem persönlichen Gespräch helfe ich dir und euch gerne, genau den Workshop zusammenzustellen, der zu euch passt.