Termine

Die zuverlässigste Variante, alle Termine, bei denen ich erlebbar bin, zeitnah und direkt mitzubekommen, ist mein Telegram-Kanal Janne out of the box. Außerdem gibt es unregelmäßig eine Mail mit Updates zu Terminen, Veranstaltungen, meinem Wirken, meinen Projekten. Wenn du ihn erhalten möchtest, gib mir gerne Bescheid!

Janne out of the Box und Geld: Dein Beitrag – mein Wirken (online)
03. September 2021 – 19-21 Uhr
Ein für mich sehr wichtiger Call, der mir am Herzen liegt und etwas Mut erfordert. Ich werde über meine Art des Umgangs mit Geld sprechen, Beitrags- und Unterstützungssmöglichkeiten aufzeigen, über meine aktuell wichtigsten Projekte (auch und gerade, was den finanziellen Aspekt angeht) berichten und Fragen jeglicher Art beantworten und Ideen/Rückmeldungen mitnehmen! Charlotte steht mir als Moderatorin für diesen Abend zur Seite, und Sabine wird sich um ein angenehmes „Raumklima“ kümmern sowie einen kleinen praktischen Einblick in die spannende Geldarbeit nach Peter König geben. Außerdem werden auch Menschen/Patreons mit dabei sein, die mich bereits unterstützen oder unterstützt haben, um vielleicht ein paar Worte zu sprechen.
Anmeldung: Schreibe mir kurz (Mail/Messenger oder hier, wie du magst) 🙂 Dann werde ich Dich darum bitten, 10-20 Euro (nach Wahl) als „Commitment-Beitrag“ zu überweisen. Manche von euch kennen es schon: Dieser Beitrag hilft Charlotte, Sabine und mir, den Abend zu gestalten, wenn wir wissen, mit wie vielen Menschen wir rechnen können, und es würdigt die Zeit und Energie, die wir in die Planung stecken. Wenn du das möchtest, kannst du nach dem Call diesen Beitrag wieder zurückerhalten. Dazu werden wir aber auch an dem Abend noch etwas sagen.

Online-Frauenkreis – Frauen*Huddle
14. September 2021, 19.30 Uhr
Wir treffen uns ungefähr einmal im Monat in einem liebevollen, geschützten, urteilsfreien Rahmen mit meistens etwa fünf bis zehn Frauen*, um über alle Themen zu sprechen, zu spüren und zu forschen, die uns gerade so bewegen. Anmeldung über Kontakt

— Vergangene oder pausierende Veranstaltungen —

European Battlecry – Haka-Workshop für Frauen und Männer (Einbeck/Harz)
mit dem Maori-Ältesten Toroa Aperahama
26. bis 30. August
auf dem Sonnenberg
Nachdem wir den Workshop im Mai aufgrund von Corona leider absagen mussten, gibt es jetzt endlich einen neuen Termin! Wir werden am Freitagabend alle zusammen beginnen. Samstag und Sonntag gibt es abwechselnd Zeiten mit Toroa für die Frauen und Männer, in denen er uns die eigens komponierten Haka-Krafttänze beibringen wird: Den „Women Rising“ und den „Men’s Identity Haka“. Drumherum werden wir als Team Räume für Heilung und Begegnung gestalten. Den Abschluss begehen wir am Montag mit einer gemeinsamen, kraftvollen Zeremonie!
Detaillierte Infos und Anmeldung hier: „European Battlecry“
Ich darf Toroa beim Frauen-Haka assistieren. Eine Ehre!

„Das liebe Geld“ – Forschungs- und Erfahrungsraum mit Charlotte und Janne
– aktuell keine neuen Termine, aber der Call am 03. September ist ein Geld-Call von Janne, bei dem Charlotte unterstützt –
Die ersten zwei Runden haben viel Anklang gefunden! Nachdem wir schon länger zu zweit immer wieder viel über das Thema geredet haben, hatten wir große Lust, den Raum zu öffnen und mit euch in Austausch zu kommen – über eure Beziehung zu Geld und allem, was damit zusammenhängt: Wie beeinflusst Geld unser Leben? Welche Bedeutung hat Geld für uns? Welche Gefühle und Ideen hängen für uns mit Geld zusammen? Was für Narrative erzählt unsere Gesellschaft über Geld? Welche Glaubenssätze haben wir verinnerlicht? Um gleich praktisch ins Forschen zu kommen, haben wir eine Committment-Gebühr zwischen 10,- und 20,- Euro zur verbindlichen Anmeldung erbeten. Wer wollte, bekam das Geld nach dem Workshop wieder zurück. Das hat zu höchst spannendem Austausch geführt! Charlotte und ich überlegen gerade, ob und wie wir weiter dranbleiben möchten. Tendenziell habe ich jedoch tatsächlich eher Lust auf eine längerfristige Forschungsgruppe zum Thema statt auf sporadische Workshops.

Alle im Wunderland
– aktuell keine neuen Termine –
Unsere wunderbare Reisegruppe für gemeinsame Entschleunigung, Erforschung und ein authentisches Miteinander trifft sich aktuell immer mal wieder online, um miteinander bestimmte Themen anzuschauen und einfach in Austausch zu kommen über das, was uns beschäftigt. Dabei nehmen wir zum Reden auch immer die Körperebene, den Atem, das Spüren mit dazu. Komm‘ Schnuppern, die Gruppe ist offen! Anmeldung über Kontakt